Borussias U12 spielte erstmals in dieser Saison auf dem Hallenparkett und erwischte keinen guten Start in die Hallensaison. Bei dem mit 24 Mannschaften sehr gut besetzten "Euro Cup" des E.C. Viktoria Heiden e.V. zeigte sich der U12 Jahrgang des BVB nicht in bester Verfassung. 

Nach sechs Punkten aus den ersten zwei Spielen verlor die U12 die Linie und beendete die Gruppe als enttäuschender Vierter. Die Platzierungsspiele waren ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt, die Mannschaft beendete das Turnier auf einem enttäuschenden 16. Platz.

Gruppenphase:

BVB – VfL Borussia Mönchengladbach 2:1

BVB – VfL Wolfsburg 2:0

BVB – TSG 1899 Hoffenheim 0:2

BVB – FC St. Pauli 2:5

BVB – VfL Bochum 2:2

Spiele um Platz 13 – 16

BVB – Hamburger SV 2:3

BVB – Bayer Leverkusen 3:3

BVB – FC Schalke 04 1:5

Kader: Metz, Erdelkamp, Yilmaz, Hadzibajramovic, Korzynietz, Reipöhler, Bracht-Stürmer, Zurkova, Schröder, Kocaarslan, Tarudija