Die U13 von Borussia Dortmund gewann ihr Auswärtsspiel beim MSV Duisburg souverän mit 3:0.

Am vergangenen Dienstag bestritt die U13 von Trainer Andree Krüßmann das Nachholspiel auf der Anlage vom MSV Duisburg. Die Schwarz-Gelben verlagerten von Anfang an das Spielgeschehen in die gegnerische Hälfte und strahlten die erhoffte Dominanz im Ballbesitz aus. Die Siegerstraße betraten die Jung-Borussen allerdings erst in der 42. Minute mit dem Treffer zum 1:0. Die beiden weiteren Treffer waren nur folgerichtig, jedoch hart erarbeitet, da die Zebras wussten ihr Tor geschickt zu verteidigen. Besonders stark waren an diesem Abend Jaden Korzynietz, Mats Brune und Matlab Asadov.

Am kommenden Samstag heißt unsere U13 die Mannschaft des SC Paderborn willkommen.

BVB: E. Metz, B. Quasyon, T. Ould-Seltana, C. Kocaarslan, J. Korzynietz, M. Feckler, M. Asadov, V. Turudija, M. Mahmoud, R. Babir, P. Hildesheim, E. Hadzibajramovic, L. Erdelkamp, P. Stürmer, M. Reilmann, L. Reipöhler, J. Zurkova, V. Onofrietti, N. Werner, M. Brune