Mit Borussias U17-Spieler Albin Taqi und U16-Angreifer Ware Pakia in der Anfangsformation gewann die deutsche U16-Nationalmannschaft ihr erstes von zwei Spielen gegen Österreich mit 3:1.

Ware Pakia erzielte den Treffer zum 2:1. Eingewechselt wurden Verteidiger Lloyd-Addo Kuffour (70.) und U17-Torjäger Youssoufa Moukoko (75.). Beiden winkt ein Einsatz im zweiten Spiel am Mittwoch (11 Uhr) in der Start-Elf. Im DFB-Kader steht dazu Torhüter Nik Deubel.