Für die U12 des BVB startete die Meisterschaft ins Jahr 2017 am vergangenen Samstag mit einem Heimspiel gegen den MSV Duisburg.

Die Gäste agierten aus einer tiefen und sehr kompakten Formation, sodass der Borussia-Nachwuchs mit viel Ballbesitz und einigen gelungenen Aktionen im Spielaufbau, den Ball in den eigenen Reihen halten konnte. Allerdings wurde mit zunehmender Spielzeit deutlich, dass es der U12 schwer fiel, das Spiel in die nächste Ebene zu verlagern. Gleichzeitig konnten Durchbrüche über ein offensives Eins-gegen-Eins viel zu selten erzielt werden. So war es ein sehenswerter Distanzschuss von Max Reilmann, der die Entscheidung brachte und die Punkte verdientermaßen sicherte.

 

Tor: 1:0 Max Reilmann

Kader: Metz, Hadzibajramovic, Brune, Mahmoud, Turudija, Zurkova, Ylmaz, Erdelkamp, Werner, Reilmann, Schröder, Reipöhler, Korzynietz