Am vergangenen Sonntag bestritt unsere U12 einen Leistungsvergleich in Zuzenhausen mit den Mannschaften VfB Stuttgart, 1. FC Köln, SpVgg Greuther Fürth und dem Gastgeber TSG Hoffenheim.

Am Samstag sah Borussias U12 auf Einladung der Hausherren die Bundesligapartie TSG Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen. Die Beobachtungen konnten von der Elf von Trainer Andree Krüßmann direkt am Sonntag auf dem Platz in die Tat umgesetzt werden. Nach drei Unentschieden in Folge gegen stark aufspielende Mannschaften gelang im letzten Spiel der ersehnte Dreier gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Spiele:

BVB – VfB Stuttgart                     0:0

BVB – TSG Hoffenheim                1:1

BVB – 1. FC Köln                        0:0

BVB – SpVgg Greuther Fürth         1:0

 

Kader:

Hamme, Metz, Hadzibajramovic, Brune, Mahmoud, Turudija, Zurkova, Bracht-Stürmer, Ylmaz, Erdelkamp, Werner, Reilmann, Kojic, Kocaarslan, Schröder, Reipöhler, Dimopulos, Korzynietz