Eine unglückliche 1:2 Niederlage kassierte das Team von Trainer Timothy Kirk im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen.

Am 09.03.2019 trat die U13 das RevierCup Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen an.

Von Beginn an dominierten die Borussen die Partie, ließen jedoch zahlreiche Großchancen ungenutzt. Mit einem 0:0 ging es schließlich in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel kamen die Leverkusener besser ins Spiel und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der aber immer noch keine Tore lieferte. Erst im letzten Spielabschnitt fielen dann die Treffer. Nach einem Fehler im Spielaufbau schlugen die Gäste eiskalt zu und trafen zum 0:1. Durch einen Strafstoß erhöhten die Gäste auf 0:2. Die Schwarz-Gelben bauten noch einmal Druck auf. Mehr als der Anschlusstreffer durch Luc Dabrowski war aber leider nicht mehr drin.

Torschützen (nur BVB): 1:2 Luc Dabrowski

BVB: Schlieck, Byakoua Youbi, Dabrowski, Plöger, Wätjen, Dalgic, Redzic, Zimmermann, Rahmann, Sadeghi, Adamczyk, Gürpüz, Yende, Nzeba-Boost, Direson