Im Spiel zwischen den beiden Borussenclubs konnte schwarzgelb mit einem 2:0 den Sieg für sich verbuchen. Die Spieler von Trainer Peter Wazinski zeigten dabei vor allem eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung.

 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach: Die U14 hat am Samstag mit einer geschlossen guten Teamleistung den Namensvetter vom Niederrhein verdient bezwungen. Für die Treffer zeichnete diesmal Jaden Korzynietz (20./40.) verantwortlich.

Torschützen (nur BVB): 1:0 (20.) Korzynietz, 2:0 (40.) Korzynietz

BVB: Metz (61. Hildesheim), Feckler, Brune,  Meyer, Yavuz, Korzynietz, Lubach, Onofrietti, Babir (61. Hadzibajramovic), Asadov (61. Turudija), Quayson (41. Ould Seltana)