Borussias U14 gewinnt klar und deutlich mit 7:0 gegen den 1. FC Köln.

Die U14 hat im Heimspiel gegen den 1. FC Köln einen zuvor in dieser Höhe nicht zu erwartenden, dennoch aber nicht unverdienten 7:0-Erfolg feiern können. Mohammad Mahmoud, Mats Brune, Reber Babir, Edin Hadzibajramovic und Vahidin Turudija stellten mit ihren Treffern den Erfolg gegen die an diesem Tag chancenlosen Domstädter sicher.

Torschützen (nur BVB): 1:0 (19.) Mahmoud, 2:0 (36.) Brune, 3:0 (47.) Babir, 4:0 (54.) ET, 5:0 (60.) Hadzibajramovic (Elfm.), 6:0 (74.) Babir, 7:0 (79.) Turudija

BVB: Hildesheim, Feckler, Brune, Yavuz (57. Erdelkamp), Meyer, Lubach (61. Zurkova), Onofrietti (50. Kourouma), Mahmoud (57. Turudija), Werner (41. Hdzibajramovic), Babir, Quayson