Einen deutlichen Erfolg verbuchte Borussias U14 beim Auswärtsspiel in Oberhausen.

Klar und nie gefährdet siegte die U14 mit 10:0 bei Rot-Weiß Oberhausen. Dennis Lütke-Frie eröffnete den Torreigen mit einem tollen Freistoßtreffer. Die frühzeitige Entscheidung besorgte dann Colin Kleine-Bekel in der 17. und Youssef Amyn in der 26. Spielminute.

 

BVB: Kuscha (41. Dieckerhoff), Haiduk (51. Kloth), Müller (51. Kalinci), Ocakkaya, Gürpüz (51. Büyükarslan), Tahiri (51. Hellmann), El-Zein, Lütke-Frie, Kleine-Bekel, Amyn, Zimpel (58. Peters)

 

Tore: Dennis Lütke Frie (16.,77.); Kleine-Bekel (17.,40.); Amyn (26.); El-Zein (46.); Gürpüz (48.), Jander (62.), Peters (77.,80.)