Das Team von Trainer Peter Wazinski trat an einem hochklassig besetzten Turnier in Groenlo, Niederlande. Personell angeschlagen schlug sich die Mannschaft achtbar und wurde am Ende Siebter.

Die U15 hat am international hochklassig besetzten Turnier im niederländischen Groenlo teilgenommen und im Gesamtklassement den siebten Platz belegt. Im Turnierverlauf musste das ohnehin schon personell dezimiert angereiste Team weitere verletzungsbedingte Ausfälle verkraften, was letztlich eine bessere Platzierung verhinderte. Trotzdem schlug man sich beachtlich und musste nur eine Niederlage nach regulärer Spielzeit hinnehmen. Turniersieger wurde das Team der „Right to dream“-Academy aus Ghana nach einem 2:0-Finalerfolg über Red Bull Brasil.

Vorrunde:

BVB – Arsenal London   3 : 0

BVB – Red Bull Brasil   1 : 1

BVB – SV Grol   2 : 0

BVB – Feyenoord Rotterdam   2 : 1

BVB – RSC Anderlecht   1 : 4

Platzierungsspiele:

BVB – Real Madrid   2 : 2   (5 : 6 n. 11m)

BVB – PSV Eindhoven   1 : 0