Mit 1:0 konnte die Elf von Trainer Peter Wazinski die Gäste vom Hombrucher SV aus dem Dortmunder Süden bezwingen. Das Tor des Tages erzielte Noel Werner.

Eine gelungene Heimpremiere für die U15! Gegen den tapfer verteidigenden Aufsteiger behielt das Team die erforderliche Ruhe, hatte das Geschehen stets im Griff und erspielte sich mit zunehmender Spieldauer auch immer mehr Torchancen. Eine davon nutzte Noel Werner kurz nach Beginn der zweiten Spielhälfte zum Treffer des Tages.

Torschütze: 1:0 (37.) Werner

BVB: Metz, Brune, Erdelkamp, Kourouma (36. Yavuz), Feckler, Lubach, Korzynietz, Onofrietti (63. Katko), Werner, Babir (55. Ubani), Mahmoud (69. Hadzibajramovic)