Gegen die U19 des Dortmunder Stadtteilvereins FC Brünninghausen konnte sich die U15 von Trainer Marco Lehmann klar mit 3:1 durchsetzen.

Von Ferruh Ocakkaya und Jonah Husseck:

"In der ersten Halbzeit hatten wir Schwierigkeiten nach vorn zu spielen, zu viele grundlegende Dinge fehlten im Spiel. Wir konnten uns nur wenige Torchancen erspielen und der FC Brünninghausen erzielte dann auch noch die Führung. In der zweiten Halbzeit wechselten wir durch und das Spiel wurde immer besser. Jetzt lief der Ball sehr gut. Wir spielten wieder Fußball und besser nach vorne und kamen zu einigen Chancen. Es dauerte aber bis zu 71. Minute, als Emilio Schiano die Vorarbeit von Farouk Cisse nutzen konnte und den Ausgleich machte. Danach lief es immer besser und Farouk Cisse und Jonah Husseck schossen innerhalb von fünf Minuten zwei weitere Tore zum Sieg."

Tore: 1:1 Emilio Schiano (71.), 1:2 Farouk Cisse (73., Foulelfmeter), 1:3 Jonah Husseck (76.).