U15 siegt in einer spannenden Partie beim 1. FC Köln und festigt damit die Tabellenführung.

In einer spannenden Partie leistete der FC großen Widerstand und konnte die ersten beiden BVB-Treffer (31. Moukoko/49. Minewitsch) jeweils im Gegenzug (35./51.) egalisieren. Erst Moukokos zweites Tor (53.) brachte die Borussen dann endgültig auf die Siegerstraße. Rilind Hetemi sorgte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit dann für den Endstand.

BVB: Klußmann, Usein (55. Meier), Böhmer, Hetemi, Knauff (57. Selutin), Moukoko, Pakia, Aras, Minewitsch (70. Rausch), Kuffour, Akbulut

Torschützen (nur BVB): 0:1 (31.) Moukoko,  1:2 (49.) Minewitsch, 2:3 (53.) Moukoko, 2:4 (70.+2) Hetemi