Die U15 des BVB trat am Wochenende bei Preußen Münster an und konnte ihre Siegesserie fortsetzen.

Die U15 hat das Meisterschaftsspiel bei Preußen Münster mit 4:1 für sich entscheiden können. Ware Pakia (7./28.), Lamin Touray (20.) und der eingewechselte Simon Rausch (68.) stellten mit ihren Treffern den zu keiner Zeit gefährdeten Auswärts-Dreier sicher.

Torschützen (nur BVB): 0 : 1 (7.) Pakia, 0 : 2 (20.) Touray, 1 : 2 (25.), 1 : 3 (28.) Pakia, 1 : 4 (68.) Rausch

BVB: Klußmann, Usein, Böhmer, Aras, Akbulut, Knauff, Özden (44. Amedick), Minewitsch, Touray, Selutin, Pakia (36. Rausch)