In den Schlusssekunden gewann die U16 von Trainer Peter Wazinski ihre Auftaktpartie der B-Jugend-Westfalenliga mit 1:0 gegen Preußen Münster.

Mit einem insgesamt enttäuschenden Auftritt ist die U16 in die neue Spielzeit gestartet. In einer über die gesamte Dauer hinweg fahrigen Partie, die eigentlich keinen Sieger verdient hatte, war es Bismark Quayson vorbehalten, mit der allerletzten Aktion (80.+3.) den Treffer zum 1:0-Sieg zu erzielen.

Tor: 1:0 Quayson (80.+3.)
BVB: Zacharias, Meyer, Czapelka (46. Erdelkamp), Brune, Feckler, Turudija (46. Kourouma), Katko (50. Hadzibajramovic), Babir, Quayson, Ubani, Werner