Mit einem hochverdienten 4:1-Erfolg über Schalke 04 hat die U16 eine tolle Saison beendet. Nach drei Jahren mit der Mannschaft verabschiedet das Trainerteam um Peter Wazinski die Mannschaft in die U17-Bundesliga.

Nick Selutin mit einem Doppelpack, sowie Ansgar Knauff und Leon Mamedova stellten mit ihren Treffern den hochverdienten Heimsieg über den Reviernachbarn sicher. In der Endabrechnung belegt das Team Rang 2 in der Westfalenliga, einen Zähler hinter der U17 des SC Paderborn.

Tore: 1:0 (57.) Selutin, 2:0 (64.) Selutin, 3:0 (76.) Knauff, 3:1 (78.), 4:1 (79.) Mamedova 

BVB: Brieden, Aras (77. Mamedova), Akbulut, Kuffour, Meier (65. Usein), Böhmer, Özden, Knauff, Minewitsch, Fehler (72. Cadornini), Selutin

image