Im Nachholspiel feierte die Elf von Trainer Wazinski einen 2:0 Erfolg.

Mit dem verdienten Auswärtsdreier in der Nachbarstadt rückte die U16 auf den dritten Tabellenrang vor. Nick Selutin und Ware Pakia zeichneten für die Treffer gegen kompakt verteidigende Gastgeber verantwortlich.

Torschützen (nur BVB): 1:0 (47.) Selutin, 2:0 (65.) Pakia

 

BVB: Klußmann, Aras, Kuffour, Meier (59. Usein), Böhmer, Amedick, Oeynhausen, Özden (41. Touray), Rausch, Selutin (59. Knauff), Pakia