Einen klaren 6:0 Erfolg feierte die U16 von Trainer Karsten Gorges gegen den FC Iserlohn.

Die Zuschauer in Dortmund-Brackel sahen eine gute erste Halbzeit des B-Jugend-Jungjahrgangs gegen den FC Iserlohn. Das Team hatte jederzeit die Kontrolle über den Spielaufbau, zeigte gutes Übergangsspiel und spielte sich eine Vielzahl von Tormöglichkeiten heraus. Völlig verdient führten die Borussen mit 4:0.

In der zweiten Halbzeit spielte die Borussen-Elf jedoch zu ungeduldig, verlor etwas die Ordnung und verlor dadurch zu häufig den Ball im Spielaufbau an die Gäste. So hatte der Gast auch einige gute Möglichkeiten, konnte diese jedoch nicht nutzen. Am Ende erzielten die Schwarzgelben noch zwei weitere Treffer und stellten das Ergebnis damit auf das deutliche 6:0.

Nun gilt der Blick auf das Derby gegen Schalke 04 am 25.11.

Torschützen: 1:0 Auhan (8.), 2:0 El-Zein, (16.), 3:0 Weber (22.), 4:0 Weber (33.), 5:0 Wasilewski (57.), 6:0 El-Zein (67.)