Der letzte Test vor dem Rückrundenstart verlief für Borussias U16 sehr erfolgreich. Das Freundschaftsspiel gegen die U17 des VfL Osnabrück und damit einen älteren Jahrgang konnte mit 2:1 gewonnen werden.

Das Spiel bestätigte noch einmal die guten Trainingsleistungen, die Mannschaft zeigte eine deutliche Dominanz im Spiel. Leider konnten die Chancen zu einer deutlichen Führung nicht genutzt werden. Trotzdem verlor das Team von Trainer Christian Flüthmann nie die Ruhe im Spiel. In der nächsten Woche geht es am Samstag mit der Meisterschaft wieder los und nicht nur der Trainer hofft, dass die vielen angeschlagenen Spieler wieder zur Verfügung stehen können.

Torschützen (nur BVB): Nico Helleberg, Robin Flechsig