Borussias U16 gastierte am Wochenende bei der SG Wattenscheid 09. Der Favorit kam ins Straucheln und musste sich am Ende mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Trainer Christian Flüthmann zeigte sich nach dem Spiel sehr unzufrieden mit der Leistung: "Wir haben leider die gegnerische Mannschaft komplett unterschätzt und sind verdient nicht über ein Unentschieden hinaus gekommen. Wir spielten ohne jeglichen Einsatz und Konsequenz – unterm Strich war das die schlechteste Leistung der Mannschaft in dieser Saison. Jetzt sollten wir den Fokus nicht verlieren und versuchen weiterhin die oberen Plätze zu sichern und peilen weiter die Vizemeisterschaft an." Schon am Mittwoch, 18 Uhr, hat die Mannschaft die Chance zur Wiedergutmachung. Im Nachholspiel kommt der FC Iserlohn um 18:00 Uhr nach Brackel.

Tor: Bjarne Seturski