Borussias U17-Kapitän Rafael Lubach feierte mit der deutschen U17-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Israel in der Gruppenphase drei Siege.

Das Team des ehemaligen BVB-Trainers Marc Meister gewann zum Auftakt gegen Italien mit 3:2 und ließ jeweils 3:0-Erfolge gegen Luxemburg sowie Israel folgen. Lubach wurde in allen drei Spielen eingewechselt.

Die DFB-Auswahl trifft am Mittwoch (25. Mai) im Viertelfinale auf Frankreich (16.30 Uhr, live auf uefa.tv). „Wir sind gut vorbereitet, das wird ein super Spiel“, verspricht Marc Meister. (wiwi)