Die jüngste BVB-Mannschaft konnte am vergangenen Wochenende einen klaren 15:4-Sieg beim Hombrucher SV feiern.

Am Sonntagmorgen spielten die kleinsten Borussen beim BVB-Kooperationsverein Hombrucher SV. Von Anfang an bestätigten die Schwarzgelben ihre gute Form und gingen früh in Führung. Die Hombrucher hielten gut dagegen und spielten ebenfalls guten Fußball. Allerdings war der schwarzgelbe Nachwuchs zu stark, so dass ein deutlicher Sieg die Folge war.

BVB: M. Sieber, M. Al-Khafaji, M. Wottschel, A. Urbonas, B. Westemeier, J. Ntamag, N. Jekic, M. Wespel, J. Stehger, D. Guzy, I. Diallo, F. Jonat