Der jüngste BVB-Jahrgang nahm am vergangenen Wochenende an zwei Hallenturnieren in Halle an der Saale teil. Am Samstag wurde die Mannschaft von Trainer Giovanni Loto Dritte und am Sonntag als Jahrgangsjüngere Mannschaft beim U10-Turnier achtbarer Vierter.

Borussias U9 zeigte an zwei Tagen tollen Hallenfußball und am Samstag mit dem dritten Platz belohnt. Gegner waren verschiedene Vereine aus dem Umland von Halle, allesamt ebenfalls U9-Teams. Am zweiten Tag traf das junge Team mit den gleichaltrigen Mannschaften von Werder Bremen und Bayern München auf Jahrgangsältere U10-Teams. Im Viertelfinale wartete der Nachwuchs des FC Bayern, der am Ende chancenlos blieb. Im Halbfinale kassierten die jungen Borussen dann eine unglückliche Niederlage gegen den älteren U10-Jahrgang von Rasenballsport Leipzig.

Ergebnisse U9 Turnier

Vorrunde:

BVB - Rasenballsport Leipzig  0:0

BVB - TSV 1910 Niemberg 3:0

BVB - SV Merseburg 99   6:0

Achtelfinale:

BVB - SG Dölbau  10:0

Viertelfinale:

BVB – 1.FC.Magdeburg 3:0

Halbfinale:

BVB – Rasenballsport Leipzig 0:1

Spiel um Platz 3 :

BVB - VfL Halle 1896  3:2 n.E

 

Ergebnisse U10 Turnier

Vorrunde:

BVB – U9 SV Werder Bremen 2:1

BVB – U10 VFL Halle 1896  3:2

BVB – U10 Reideburger SV 1:1

BVB – U10 SG Seeben / Sennewitz 6:1

 

Viertelfinale:

BVB – U9 FC Bayern München 1:0

 

Halbfinale:

BVB – U10 Rasenballsport Leipzig 1:3

 

Spiel um Platz 3:

BVB – U10 SV Lobeda 4:5 nE

 

BVB: Fey, Hagens, Radtke, Byczkowski, Esse, Kalan, Neuhardt, Thees, Besancon, Szulc