Die von Dennis Horschig trainierte U9 nahm am Wochenende am stark besetzten Turnier im polnischen Zakopane teil und wurde am Ende Sechste.

Im Ferienort Zakopane traten Teams aus zwölf Nationen gegeneinander an. In der Vorrunde schossen die jungen Borussen in fünf Spielen 31 Tore und holten 13 Punkte - keine Mannschaft erzielte in der Vorrunde mehr Tore als die Schwarzgelben. In der Finalgrupp trafen die jungen Borussen auf starke Gegner und konnten in der Finalrunde dann leider kein Spiel gewinnen. Aber Trainer Horschig hielt vor allem eins fest: "Die Spieler konnten in diesen diesen Partien viel lernen und und werden gerade diese Erkenntnisse in den nächsten Monaten sicherlich gut umsetzen.“

BVB – Brommapojkarna (S)              2:1

BVB – Banik Ostrau (CZ)           8:1

BVB – Dunajec (PL)                   15:0

BVB – Gornik Zabrze (PL)          4:0

BVB – DAP Debica (PL)              2:2

BVB – AC Mailand                     0:3

BVB – Atletico Madrid                0:3

BVB – Lokomotiv Kiew               1:3

BVB – Barca Academy (PL)        0:2

BVB – FC Porto                         1:5

Aufstellung (nur BVB): M. Sieber, M. Al-Khafaji, M. Wottschel, A. Urbonas, B. Westemeier, J. Ntamag, N. Jekic, M. Wespel, J. Stehger, D. Guzy, I. Diallo, F. Jonat