Der kleinste BVB-Nachwuchs spielte in zwei Testspielen groß auf: 9:1 gegen die TSC Eintracht und 10:5 gegen Rot-Weiss Lüdenscheid.

Weiterhin torhungrig zeigen sich die schwarz-gelben in den Testspielen. Gegen zwei Ex-Vereine einiger Jungs spielten die kleine Borussen Groß auf und gewannen verdient.

Gegen starke Gegner, die in ihren Kreisen nahezu alles gewinnen, zeigten unsere Spieler wie gut sie sich entwickelt haben. Sie dominierten die Spiele über weite Strecken, ließen aber auch viele Chancen liegen. Die eine oder andere unsichere Phase war allerdings ebenfalls dabei, diese nutzten die starken Gegner zu Chancen und Toren.

„Das ist aber völlig normal in dem Alter. Ich bin sehr zufrieden mit der Entwicklung des Teams. Wenn man bedenkt, dass wir erst knappe 3 Monate zusammen trainieren, ist das schon toll, was die Jungs mittlerweile auf dem Rasen zeigen!“

BVB: M. Sieber, M. Al-Khafaji, M. Wottschel, A. Urbonas, B. Westemeier, J. Ntamag, N. Jekic, M. Wespel, J. Stehger, D. Guzy, I. Diallo, F. Jonat