Ein tolles Fußballspiel zeigte die U9 von Trainer Dennis Horschig beim nicht minder toll aufspielenden VfL Bochum und gewann dort 4:2.

Ein sensationelles Spiel lieferten beide Mannschaften am Samstagnachmittag an der Hiltroper Straße. Es war ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Torhüter konnten sich dementsprechend präsentieren und zeigten starke Leistungen. Am Ende konnten sich die jüngsten Borussen verdient mit 4:2 durchsetzen. Eine starke Teamleistung toppte Ben Westemeier, der alle vier Tore schoss. „Es hat heute richtig Spaß gemacht zu zuschauen! Das war Topfußball im Grundlagenbereich von beiden Mannschaften!“ resümierte ein zufriedener Dennis Horschig.

BVB: M. Sieber, M. Al-Khafaji, M. Wottschel, A. Urbonas, B. Westemeier, J. Ntamag, N. Jekic, M. Wespel, J. Stehger, I. Diallo, F. Jonat