Die ersten zwanzig Minuten zeigten beide Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe und erspielten sich jeweils gute Tormöglichkeiten, die allesamt vergeben wurden. Am Ende siegte Borussias jüngster Jahrgang jedoch sehr deutlich.

Nach dem sehenswerten Kopfballtreffer in der 20. Minute von Diego Castel Branco bekam die Mannschaft von Trainer Markus Böhnke mehr Sicherheit. Auch die Einwechselung von Diego Backes zeigte schnell Wirkung. Mit seinen drei Treffern brachte er die U9 auf die Siegerstraße. Den Schlusspunkt setzten Diego Daldalian und Djimon Arndt zum letztendlich hochverdienten Auswärtssieg.

Tore: 0:1 Diego Castel Branco, 0:2, 0:3, 0:5 Diego Backes, 0:4 Jemain Kusi, 0:6 Eigentor, 0:7 Diego Daldalian, 0:8 Djimon Arndt

Aufstellung: Jason Mattner, Tyler Fey, Elia Salamone, Diegp Backes, Andreo Nikolic, Fin Röpke, Nikita Dillmann, Jemain Kusi, Diego Castel Branco, Luca Perri, Tom Faust, Diego Daldalian, Djimon Arndt