Social-Media-Navigation

U14

Trainer

Marco Lehmann

Fußball macht mich glücklich, weil er so vielen Menschen auf der ganzen Welt Freude bereitet. Er ist einfach die schönste (Neben-)Sache der Welt. Wenn man als bekennender Fußball-Verrückter und als Trainer – ich verfüge über die DFB-Elite-Jugend-Lizenz – dann auch noch bei einem Klub wie Borussia Dortmund arbeiten und sich im Nachwuchsleistungszentrum des BVB als Schulkoordinator einbringen darf, ist das im Grunde ein Geschenk.

Was wir unseren Spielern zu vermitteln versuchen: Sie sollen kreativen, selbstbewussten und offensiven Fußball spielen. Sie dürfen Fehler machen, weil es ein fester Bestandteil ihrer Weiterentwicklung ist, aus diesen Fehlern zu lernen. Sich stetig zu verbessern, indem sie an Schwächen arbeiten. Wir stellen an uns selbst den Anspruch, jedem einzelnen Spieler die Fähigkeit und Fertigkeit zu vermitteln,  j e d e  Matchsituation spielerisch zu lösen. Zusätzlich wollen wir in der Offensive 1-gegen-1-Situationen suchen und erfolgreich gestalten.

Parallel arbeiten wir gezielt an der Stärkung des Selbstbewusstseins unserer Spieler. Dazu gehört auch sachliche und ehrliche Kritik zur Weiterentwicklung, Wertschätzung und eine altersgemäße Ansprache im Umgang miteinander. 

Wir erwarten von unseren Jungs auch in Stresssituationen und in jeder Trainingseinheit Spaß am Spiel und eine hohe Intensität in allen Spiel- und Übungsformen. Nur so lernen sie schnell und entwickeln sich bestmöglich weiter. Ebenso wichtig ist uns die Ausbildung der sozialen Kompetenz auf dem Wege der Persönlichkeitsentwicklung.

Co-Trainer: Cetin Güner - Torwarttrainer: Alexander Kuschmann - Betreuer: Marvin Musielak

Trainerteam