Social-Media-Navigation

Account-Navigation

Zum Inhaltsbereich

U9

Trainer

Dennis Horschig

Er vermittelt Spaß am Fußball, stellt das Spiel in den Mittelpunkt – und ist der richtige Mann an der richtigen Stelle: Dennis Horschig trainiert nicht allein die U9, sondern betreut auch die Kids in der Evonik Fußball-Akademie auf dem alten Trainingsgelände am Rabenloh. Hier wie da geht es um fußballerische Inhalte wie Torschüsse, Pass-Spiel und technische Raffinessen.

Dennis Horschig hat in Fußball-Dortmund einen guten Namen. Man kennt ihn, man schätzt ihn. Kein Wunder. Denn als Aktiver hat er für die ÖSG Viktoria 08, Arminia Marten, TSC Eintracht und den FC Brünninghausen gespielt, als Trainer mit gutem Erfolg beim TSC Eintracht gearbeitet, „überregional“ dazu in der Nachwuchsabteilung des TSV Marl-Hüls. Bis ihn 2017 der Ruf des BVB ereilte und Horschig zunächst in der Fußball-Akademie Talente sichtete und förderte. Danach packte er entschlossen und voller Freude die Doppelaufgabe an.

„Die Jungs sollen mutig spielen, offensiv denken und sich in Eins-gegen-eins-Situationen zu behaupten lernen. Wir alle wollen doch Fußballer wie Marco Reus, Jadon Sancho oder Christian Pulisic sehen, die mit Tempo-Dribblings ins Risiko gehen“, sagt Horschig. Drei Mal in der Woche treffen sie sich zum 90-minütigen Training, in der Regel begleitet von ihren Eltern, die Horschig bewusst mit in die Verantwortung nimmt: „Sie sind für uns die ersten Anlauf- und Ansprechpersonen.“ Ob bei Ernährungsplänen oder der Freizeitgestaltung.

13 Spieler gehören zum aktuellen Kader der U9. An den Wochenenden sind sie voll beschäftigt. Sie beteiligen sich an Turnieren, spielen auf dem Kleinfeld sogar eine Punkterunde um den Reviersport-Cup aus und treffen in diesem Wettbewerb auf Teams aus den Leistungszentren der Traditionsvereine wie Bayer Leverkusen, 1. FC Köln, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, VfL Bochum, RW Essen und RW Oberhausen. Zwar sollen sie nicht ergebnisorientiert denken, aber die Jungs freuen sich wie Schneekönige über jeden Sieg. Denn Erfolgserlebnisse im Spiel erhöhen den Spaß am Training. Und der steht bei Dennis Horschig immer im Mittelpunkt.

Co-Trainer: Aslan Kul - Torwarttrainer: Sebastian Wagner (U9 - U13) - Betreuer: Lukas Miemiec

Trainerteam